Energiearbeit mit dem Inneren Licht                            

Myrtha Bieri

Was ist die Akasha Chronik?


Die Akasha Chronik ist kein Buch, das in einer Bibliothek aufliegt. 


Das raumzeitlose « Buch des Lebens» speichert das allumfassende Wissen der Schöpfung mit Erfahrungen, Ereignissen, Emotionen und Handlungen.
Es ist nichts religiöses, sondern wird in spirituellen Kreisen als Schwingungsfeld der Liebe betrachtet. In diesem Energiefeld sind alle deine Erlebnisse und Erfahrungen, dieses und deiner vergangenen Leben wie auf einer Festplatte abgespeichert.

Das Wort «Akasha» kommt aus dem «Sanskrit» und bedeutet Himmel, Raum oder Äther. 


Die Chronik enthält alle Informationen die du brauchst, um Fragen zu persönlichen Beziehungen, zu deinem Beruf, Krankheiten und emotionalen Blockaden zu klären.
Sie deckt oft schlummernde Talente auf und zeigt dir alles Wissen, alle Weisheiten, alle Liebe und Heilung.


Jede Seele macht ihre eigene Reise.


Oft enthalten gerade diese vorangegangenen Leben Informationen, die dich im jetzt weiterbringen und dir wichtige Antworten für deinen Heilprozess liefern.


Durch die Schwingung der Liebe werden Muster und die Ursachen deiner Erkrankungen und Blockaden erkannt.


Lass nicht zu, dass Belastungen aus deiner Vergangenheit dein Leben im JETZT beeinträchtigen. Alles was du bisher erlebt hast – von Anbeginn deiner Zeit bis zum heutigen Tag hinterlässt unvergängliche Spuren.


Nur du allein setzt die Grenzen für dein Weltbild. 


Entwickle dich weiter und geniesse den Prozess – es ist dein Geburtsrecht, glücklich zu sein!